sika top 107

SikaTop-107 Protection - Mikro-Mörtelabdichtung - Sika

SikaTop-107 Protection ist eine Betonoberflächenschutzbeschichtung sowie ein Imprägniermittel.

Vordosierter Mikromörtel bestehend aus:

Bạn đang xem: sika top 107

  • Komponente A (Emulsionsharz)
  • Komponente B (Zement und Spezialfüllstoffe)

Nach dem Mischen entsteht ein Fugenmörtel, der mit der Rolle, dem Pinsel oder yên ổn Spritzverfahren aufgetragen werden kann.

Merkmale und Vorteile

  • „Flexibel“ yên ổn Vergleich zu einem herkömmlichen Mörser.
  • Schützt Beton vor Karbonatisierung
  • Wasserdicht, wasserdampfdurchlässig: Hervorragende Abdichtungsbeschichtung für alle hydraulischen Arbeiten
  • Gute Haftung auf Beton, Mörtel, Ziegel, Stein
  • Gute Beständigkeit gegen Abrieb und Erosion
  • Hohe Beständigkeit gegen Frost und Tausalze
  • Benutzerfreundlichkeit: vordosiertes Produkt
  • Anwendbar auf nassem Untergrund

Anwendungsbereiche

Schutz von Betonkonstruktionen SikaTop-107 Protection erfüllt die Anforderungen der Norm EN 1504-9 in den folgenden Schutzfällen:

  • Schutz vor der Gefahr des Eindringens (Prinzip 1, Methode 1.3)
  • Feuchtigkeitskontrolle (Prinzip 2, Methode 2.3)
  • Erhöhung des spezifischen Widerstands von Beton (Prinzip 8, Methode 8.3)
  • Schutz des Betons vor atmosphärischen Angriffen, Karbonatisierung und aggressiven Medien (reines Wasser, selenhaltiges Wasser usw.): Verwenden Sie vorzugsweise SikaTop-107 Grey Protection auf Basis von PMES-Zement.
  • Schutz von Mörtel und Beton vor der Einwirkung von Frost und Tausalzen (Dachrinnen, Gehwege, Gesimse, Konsolen, Straßenplatten, Brüstungen).
  • Schutz an der Unterseite der Brücke und bei Feuchtigkeit (Kondensation).
  • Schutzbeschichtung, die nach der Betonsanierung mit SikaTop- und Sika MonoTop-Mörteln aufgetragen wird (siehe technisches Datenblatt des ausgewählten Produkts).

Abdichtungsbeschichtung:

  • Innenauskleidungen von Becken, Tanks, Reservoirs, Kläranlagen und anderen Wasserbauwerken (CCT 33).
  • Abdichtung der Fundamente von Wohnhäusern.
    Außen: Kelleraußenwände vor der Verfüllung.
    Im Innenbereich: Kellerwände, Garagen, unterirdische Räume.

Anwendung

  1. Komponente A (Emulsionsharz) vollständig in ein sauberes Weithalsgefäß (Eimer, Vollhalskanister) füllen.
  2. Geben Sie nach und nach die gesamte Komponente B (Pulver) hinzu und vermischen Sie sie 2-3 Minuten thầy thuốc mit einem Elektromixer, bis ein klumpenfreier Mörtel mit gleichmäßiger Farbe entsteht.
    Herstellung der Mischung mit einem langsam laufenden Mischer (300 Umdrehungen/Min.), ausgestattet mit einem Propeller mit einem Durchmesser von 10 bis 15 centimet.
  3. Der Auftrag kann mit Pinsel, Rolle oder durch Spritzen erfolgen.
  4. Für den Einsatz als wasserabweisende Beschichtung sind mindestens zwei Schichten erforderlich.
  5. Das Finish kann durch Glätten mit einem Pinsel erreicht werden.
  6. Um etwaige Mikrorisse yên ổn Untergrund zu überbrücken und die Widerstandsfähigkeit der Beschichtung gegen Risse und Risse zu verbessern, kann ein mit Alkali behandelter Glasrahmen (Sika Canvas 75) verwendet werden, der in der ersten Schicht SikaTop -107 Protection geglättet wird .
  7. Sprühanwendung: SABLON S3 von SULLAIR, SP5 von PUTZMEISTER, TURBOSOL T6 vertrieben von IMER FRANCE, N2V von PFT.

Verbrauch

3 bis 4 kg/m² für beide Schichten

Xem thêm: Hướng Dẫn Cách Chơi Game Tru Tiên Tại Cổng Game 789Club

Konditionierung

25 kilogam vordosiertes Kit inklusive:

  • Komponente A: 5 kilogam Kanister
  • Komponente B: đôi mươi kilogam Sack

SIK 400288

2 Artikel

Datenblatt

Signalwort
GEFAHR
WARNUNG
Gefahrenhinweise
H315 – Verursacht Hautreizungen.
H317 – Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
H318 – Verursacht schwere Augenschäden.
H335 – Kann die Atemwege reizen.
Gefahrenpiktogramm

Gefahrenpiktogramm : GHS05 - Ätzend GHS05 - Ätzend

Xem thêm: lời chúc mùng 1 đầu tháng may mắn

Gefahrenpiktogramm : GHS07 - Schädlich GHS07 - Schädlich

Spezifische Referenzen

ean13
3240240001550

There are no reviews for this product yet.