phim của lee min ho

Lee Min-ho, 2022
Lee Min-ho, 2022
Lee Min-ho, 2022
Koreanische Schreibweise
Hangeul 이민호
Hanja 李敏鎬
Revidierte
Romanisierung
I Min-ho
McCune-
Reischauer
Yi Minho

Lee Min-ho (* 22. Juni 1987 in Dongjak-gu, Seoul, Südkorea) ist ein südkoreanischer Sänger, Schauspieler und Model. 2006 begann er mit kleineren Rollen in Fernsehserien seine Karriere und erzielte seinen ersten Durchbruch 2009 mit dem erfolgreichen Drama Boys Over Flowers (2009). Seitdem zählt er zu den populärsten Hallyu-Stars.[1]

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit Hilfe eines Bekannten trat er während seines letzten High School Jahres der Schauspielschule Starhaus Entertainment bei. Nach seiner Ausbildung bekam er kleinere Rollen in einigen Fernsehfilmen. Der Durchbruch gelang ihm mit der Hauptrolle des Gu Jun-Pyo yên tĩnh KBS2-Drama Boys over Flowers.

Bạn đang xem: phim của lee min ho

Xem thêm: XoilacTV - Link xem bóng đá trực tiếp hôm nay full HD 

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2005: Love Hymn
  • 2006: Secret Campus
  • 2007: Mackerel Run
  • 2007: I Am Sam (Fernsehserie)
  • 2008: Get Up
  • 2008: Our School E.T
  • 2008: Public Enemy Return
  • 2009: Boys Over Flowers (Fernsehserie)
  • 2010: Personal Taste (Fernsehserie)
  • 2011: City Hunter (Fernsehserie)
  • 2012: Faith (Fernsehserie)
  • 2013: The Heirs (Fernsehserie)
  • 2015: Gangnam Blues (강남 1970 Gangnam 1970)
  • 2016: Legends of the Blue Sea (Fernsehserie)
  • 2016: 7 First Kisses (Fernsehserie)
  • 2020: The King: Eternal Monarch (Fernsehserie)
  • seit 2022: Pachinko – Ein einfaches Leben (Fernsehserie)

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2009: MTN Broadcast Advertisement Festival: Beliebtester Werbemodel (Trugen Commercial)
  • 2009: 45th Baeksang Arts Awards: Best Newcomer Actors Award für Boys Over Flowers
  • 2009: Best Commercial Star Award[2]
  • 2009: KBS Drama Awards: Male Rookie Award für Boys Over Flowers
  • 2009: KBS Drama Awards: Best Couple Award mit Koo Hye-sun für Boys Over Flowers[3]
  • 2010: MNet 20’s Choice Awards: Hot Actor
  • 2010: MBC Drama Awards: Excellence Award für Personal Taste[4]
  • 2011: Korea Drama Festival: Best Actor Award für City Hunter
  • 2011: Korea Drama Festival: Hallyu Star Award für City Hunter

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Lee Min-ho in der Internet Movie Database (englisch)
  • Offizielle Webpräsenz
  • Lee Min-ho Offizielle japanische Webseite
  • Lee Min-ho auf HanCinema

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. https://www.scmp.com/magazines/style/celebrity/article/3079777/5-things-know-about-lee-min-ho-star-king-eternal-monarch
  2. Profil auf Korean Drama Shoa (Memento des Originals vom 7. Januar năm trước yên tĩnh Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. vom 21. Juli 2010 (englisch).
  3. Lee Min Ho & Goo Hye Sun received ’2009 KBS Drama Awards – Best Couple Award’ (Memento des Originals vom 8. Oktober 2011 yên tĩnh Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. auf koreanclicks.com vom 1. Januar 2010 (englisch).
  4. 2010 KBS Drama Awards auf dramabeans.com vom 31. Dezember 2010 (englisch).

Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Dies ist die übliche Reihenfolge yên tĩnh Koreanischen. Lee ist hier somit der Familienname, Min-ho ist der Vorname.

Personendaten
NAME Lee, Min-ho
ALTERNATIVNAMEN 이민호 (koreanisch, Hangeul); 李敏鎬 (koreanisch, Hanja); I, Min-ho (Revidierte Romanisierung); Yi, Minho (McCune-Reischauer)
KURZBESCHREIBUNG südkoreanischer Sänger, Schauspieler und Model
GEBURTSDATUM 22. Juni 1987
GEBURTSORT Dongjak-gu, Seoul, Südkorea